Neue Ansprechpartnerin für Familien in Sondershausen

31.05.2019

Seit Mitte Mai ist Nathalie Kolditz als pädagogische Fachkraft beim Kreisjugendring Kyffhäuserkreis e.V. tätig - und wird das neue im Rahmen des ´Landesprogramms solidarisches Zusammenleben der Generationen´ im Kyffhäuserkreis an sechs Standorten geschaffene Projekt "Familienlotse" im Bereich Sondershausen umsetzen. Zu Ihren Aufgaben gehört es, individuelle und bedarfsgerechte Angebote für Familien zu entwickeln und vorzuhalten, aber auch, über bestehende Familienfreizeit-, Famiienbildungs- und Beratungsangebote anderer Träger zu informieren und eine Nutzung herbeizuführen, also eine Art "Lotsenfunktion" zu übernehmen. 

Dabei gilt es, auch die Ortsteile von Sondershausen einzubeziehen und sich regional und überregional mit Unterstützungs- und Beratungsangeboten für Familien und allein erziehende Elternteile zu vernetzen. 

 

Frau Kolditz ist mit 20 Wochenstunden im Projekt tätig und Montag und Dienstag ab 09:00 Uhr und Freitag ab 14:00 Uhr im JuST Sondershausen zu erreichen. Zudem ist sie über folgende Kontaktdaten erreichbar:

  • Telefon: 03632 782637
  • e-Mail: n.kolditz@kjr-kyffhaeuserkreis.de

Gerne können mit ihr bei Bedarf auch Termine am Wochenende vereinbart werden.

 

Foto: Nathalie Kolditz - tätig im Projekt Familienarbeit in Sondershausen