Sicherheits- und Selbstbehauptungstraining

27.10.2017 um 15:00 Uhr bis 28.10.2017

Am 27. und 28. Oktober 2017 findet für Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren ein Sicherheitstraining im „JuST“ statt. In dem Trainingsprogramm lernen Kinder gemeinsam, wie sie sich in Gefahren- und Konfliktsituationen gut und sicher verhalten. Damit die Kinder in Gefahrensituationen schnell und richtig reagieren können, üben sie Verhaltensregeln und erproben in Rollenspielen, wie man sich mit der Stimme und anderen Methoden auf sich aufmerksam macht. Dabei geht es sowohl um fremde Menschen als auch um alltägliche Schulsituationen. Gewaltfrei und mit einfachen Griffen werden die Kinder durch den professionellen Trainer, Herrn Andreas Kolleck, mit den Techniken vertraut gemacht.

 

Am Freitag, den 27.10.2017, wird der erste Teil des Trainings von 15:00 bis 18:00 Uhr durchgeführt. Der zweite und auf den ersten aufbauende Teil findet am Samstag, den 28.10.2017, von 09:00-12:00 Uhr statt. Die Teilnahmegebühr mit inbegriffenen Getränken und gesunden Snacks während beider Trainingstage beträgt 25,00 €.

 

Anmeldungen werden schon jetzt gern entgegengenommen. Nähere Informationen zum Kurs gibt es im „JuST“ oder telefonisch bei Nadine Matthies oder Sabrina Krause unter 03632 782637.

 

Info-Flyer Sicherheitstraining für Kinder - Oktober 2017

 
 

Veranstalter

Jugend- und Schülertreff (JuST)

Ferdinand-Schlufter-Str. 48
99706 Sondershausen

Telefon (03632) 782637
Telefax (03632) 782636

E-Mail E-Mail:

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag:
13:00 bis 18:00 Uhr für Kinder bis 10 Jahre
13:00 bis 19:00 Uhr ab 11 Jahren
13:00 bis 20:00 Uhr ab 14 Jahren
Samstag 11:00 bis 20:00 Uhr

In den Ferien Montag bis Freitag 09:00 bis 19:00 Uhr.