Kinder- und Jugendarbeit, Familienarbeit und Gemeinwesenarbeit in Greußen-Großenehrich

 

Jasmin Teichmann

Mobile Jugendarbeit Greußen-Großenehrich | Leiterin Jugendhaus Greußen

Jasmin

Jasmin Teichmann leitet die Arbeit im Jugendhaus Greußen und plant, organisiert und koordiniert gemeinsam mit dem Team vielfältige Freizeit- und Ferienangebote, ob Tagesfahrten, sportliche Aktivitäten oder Kreativangebote. Sie ist sowohl für die Besucher*innen als auch für die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen im Jugendhaus eine wichtige Ansprechpartnerin. Als Bereichsjugendpflegerin ist sie Ansprechpartnerin für die Jugendlichen und die Verantwortungsträger in den Orten der VG Greußen und Großenehrich

Kontakt
Telefon Jugendhaus: 03636 703400 o. 703406

Mobiltelefon: 0152 02740825

e-Mail: |

 

 

 

Jasmin Teichmann  wird bei ihrer Arbeit durch ehrenamtliche Helferinnen sowie Annegret Schäfer unterstützt.

 

Annegret Schäfer

Päd. Mitarbeiterin Jugendhaus Greußen

MA JH Greußen

Frau Schäfer, Schulsozialarbeiterin an der TGS Greußen, hat ist auch im Jugendhaus Greußen Sie plant, organisiert und koordiniert vielfältige Freizeit- und Ferienangebote, ob Tagesfahrten oder sportliche Aktivitäten, einschließlich der Öffentlichkeitsarbeit. Für die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen im Jugendhaus ist sie eine wichtige Ansprechpartnerin.  

Kontakt
Telefon Jugendhaus: 03636 703400 o. 703406

Mobiltelefon: 0174 2143857

e-Mail:

 

 

Jonas Dünkel

Praktikant im Jugendhaus Greußen

MA JH Greußen

Vom 17.08.20 bis 30.09.20 wird Jonas Dünkel, der vielen Jugendhaus-Besucher*innen schon bekannt ist, seine Praktikumszeit im Jugendhaus absolvieren und die Freizeit- und Ferienmaßnahmen der Einrichtung begleiten.

Kontakt
Telefon: 03636 703400 o. 703406

 

 

 

Jugendclub Großenehrich

Als mobile Jugendarbeiterin/Bereichsjugendpflegerin ist Jasmin Teichmann auch Ansprechpartnerin für die Arbeit im Jugendclub Großenehrich. Die Betreuung der Öffnungszeiten erfolgt durch ehrenamtliche Mitarbeiter*innen.